Ein kleines AMU

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich ein kleines Augenmakeup für euch. Leider ist die eine Seite des Bildes etwas dunkel geraten, aber auf diesem Bild kommen die Lidschatten farbgetreu heraus. Ich werde in der Zukunft sicher weiter experimentieren, um die Bildqualität zu verbessern.

Das Augenmakeup

Zuerst einmal möchte ich euch ein Bild von dem, was ich da überhaupt geschminkt habe, zeigen.

AMU 1

 

Zuerst habe ich das gesamte Lid mit einem hautfarbenen, leicht schimmernden Cremelidschatten grundiert. Das dient mir dazu, die Lidschatten länger haltbar zu machen, da ich ohne eine Base leider innerhalb kurzer Zeit sehr verrutschte und nicht mehr schön aussehende Augenmakeups erhalte.

Danach habe ich mit einem mittleren Grauton die Lidfalte ausschattiert. Diesen habe ich gut ausgeblendet, nachdem ich mit der Platzierung zufrieden war.

Danach bin ich mit einem dunklen Lilaton mit ein wenig Schimmer noch einmal in die Lidfalte und das äußere Drittel des beweglilchen Lids. Besonders in das äußere V habe ich ein wenig mehr Produkt gegeben um es bißchen dunkler zu gestalten. Anschließend habe ich wieder den Blendepinsel geschwungen, um die Übergänge ein wenig zu verblenden.

Ich habe dann einen goldenen Lidschatten auf dem beweglichen Lid verteilt und dabei versucht, das äußere Drittel auszulassen. Auch hier habe ich dann wieder mit dem Blendepinsel leicht die Übergänge verblendet.

Am unteren Wimpernkranz habe ich schließlich in das äußere Drittel ebenfalls den Lilaton gegeben und in die inneren zwei Drittel den goldenen Ton.

Abschließend habe ich mit einem satinierten Cremeton unter dem Brauenbogen ein relativ dezentes Highlight gesetzt. Beim Verblenden habe ich hier darauf, geachtet, dass nicht zu viel des Lilatones verloren geht.

Da es ein Tagesmakeup werden sollte habe ich keinen schwarzen Kajal in die obere Wasserlinie gegeben, aber wer das tagsüber möchte, oder auch abends, der kann dies gerne tun. Es schaut auch sehr gut aus (meine Lichtverhältnisse abends sind leider sehr schlecht, daher habe ich davon noch kein gutes Bild).

Genutzte Produkte

Catrice Eyeshadow Soufflé in „Yes, I Wood“ (LE) -> Alternativ zB MAC Paintpot in Nubile oder Painterly (matt)
MAC Lidschatten in „Copperplate“ (Matte^2)
MAC Pigment in „Grape“
NYX Bronze Smoky Look Kit, mittlerer Ton
Catrice Velvet Matt Eyeshadow in „Vanillaty Fair“
Lancôme Hypnôse Drama Mascara

Ich hoffe, es hat euch ein kleines bißchen gefallen!

Bis bald, eure Kathrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s